Proseccostrasse und Friaul – Reisefotos

Proseccostrasse und Friaul

Zuerst nach Belluno in Venetien. Von dort Rundfahrt auf der zum UNESCO-Welterbe zählenden Weinstraße „Strada del Proseco„. Dann über Vittorio Veneto und Sacile nach Cividale del Friuli. Ausflüge von Cividale nach Udine, zu den UNESCO-Welterbestätten Palmanova und Aquileia. Kurzer Zwischenstopp in der Sonnenuhrstadt Aiello del Friuli. Besichtigung von Grado und dem Kriegerehrenmal Sacrario di Redipuglia. Nächsten Tag Fahrt zur Abbazia di Rosazzo, nach Cormons, Görz und in den Walfahrtsort Castelmonte.

Weiterreise über Tarcento in die Schinkenstadt San Daniele del Friuli. Von dort aus Ausflüge in die Mosaikstadt Spilimbergo und zum Bergdorf Poffabro. Nächsten Tag zuerst nach Gemona und Venzone und über abenteuerliche Bergstraßen ins Val Pesarina. Nächster Standort ist Tolmezzo und von dort Heimreise über das Krippendorf Sutrio und den Plöckenpass.

Fotografiert mit Systemkamera Fujifilm X-T3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code