Piemont und Aosta 2019 – Reisefotos

Mit eigenem Auto vom Schweizer Tessin zum Laggo Maggiore. Dort Besuch der Gärten der Villa Taranto. Weiterfahrt nach Stresa mit schönem Blick zu den Borromäischen Inseln.

Fahrt nach Turin mit Besichtigung der Stadt mit den Residenzen des Königshauses Savoyen (Weltkulturerbe) und der Kathedrale mit der Grabtuchkapelle. Auch die vielen schönen Piazza, die kilometerlangen Laubengänge, die Mole Antonella und weiter interressante Kirchen besichtigen wir.

Weiterreise ins Aostatal zur sehenswerten Festung Bard. In Aosta besuchen wir die römischen Ruinen, die Kathedrale und den sehenswerten Kreuzgang des Collegiata dei Santi Pietro e Orso.

Nächsten Tag Fahrt Richtung Frankreich zum Mont-Blanc-Tunnel mit Zwischenstopp in Courmayeur.

Fotografiert mit Systemkamera Fujifilm X-T1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code