Marokko 2018 Marakesch

Bilder einer einwöchigen Reise nach Marokko. In Marrakech Besichtigung der Medina mit den Souks und dem Djemma el Fna (UNESCO-Welterbestätte). Besuch des Jardin Majorelle, dem blauen Garten von Yves Saint Laurent mit vielen schönen Kakteen und Agaven. Auch die Saadier-Gräber und der Bahia-Palast in der Kasbah sowie die Mellah mit dem jüdischen Friedhof waren sehenswert. Mit dem Mietauto machten wir Ausflüge zum Anima-Garten von Andre Heller, ins Paradis du Safran, ins Ourika-Tal und zum Tizzi-n-Tichka-Pass durch das fantastische Valle de Zat. Anschließend Fahrt in die blaue Stadt Essaouira am Atlantik. Die sehr schöne Medina ist auch eine UNESCO-Welterbestätte.
Unsere Unterkunft in Marrakesch war das wunderbare Riad Ana Yela, in Essaouira das Riad Watier

Viele weitere Bilder über diese Reise in meiner Gallery.

Fotografiert mit meiner ersten System-Kamera, einer Fujifilm X-T1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code