Iran 2017

Rundreise im Iran im Oktober 2017. Besuch von 16 UNESCO-Weltkulturerbestätten.
Rundfahrt von Teheran über Masuleh nach Bandar Anzali am Kaspischen Meer. Von dort über Ardabil nach Tabriz. Abstecher zur Thaddäus-Kirche. Dann über Marageh zum Takht-e Soleyman und über Hamadan, Kermanshah, Khorramabad, Shustar und Ahvaz nach Shiraz. Von dort nach Yazd und Kerman. Ausflug in die Wüste Lut. Abschließend nach Isfahan und über Kashan zurück nach Teheran. Gesamt ca. 6200 km.

Viele weitere Bilder über diese Reise in meiner Gallery.

Fotografiert mit meiner ersten System-Kamera, einer Fujifilm X-T1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code